Kommunikation ist das Schmiermittel im alltäglichen (beruflichen) Miteinander. Sie kommunizieren den ganzen Tag und in der Regel funktioniert das reibungslos. Und dann gibt es Situationen, da ist Sand im Getriebe. Sie fühlen sich auf einmal unwohl, missverstanden und nicht mehr souverän. Die Leichtigkeit ist weg und der Humor erst recht. Oft wissen Sie anschließend, was schief gelaufen ist.

Aber wie lassen sich solche Situationen zukünftig anders gestalten oder sogar vermeiden? Da ist die Vorstellung, dass man solche Momente mit einem Augenzwinkern entschärfen kann, sehr verlockend. Nach dem Motto:“Ich kann mich ärgern, bin aber nicht dazu verpflichtet.“

Kniffligen Situationen mit Humor begegnen

In diesem Praxis Workshop erfahren Sie, wie Sie kniffligen Kommunikationssituationen mit Leichtigkeit begegnen können. Sei es im Gespräch, bei Sitzungen oder Vorträgen usw..

In drei Schritten (Erkennen-Benennen-Verändern) lernen Sie, wie Resonanz funktioniert, welche kleinen Verhinderer in Ihnen wohnen und dass man nützliche Verhaltensweisen wie z.B. Schlagfertigkeit tatsächlich mit Erfolg trainieren kann. Die konkrete Umsetzung der Tools und Übungen wird jeweils individuell auf den Einzelnen abgestimmt.

Als Arbeitsgrundlage dienen Fallbeispiele aus Ihrer persönlichen Erfahrung. Ergänzend gibt es bewährte Tipps und Tricks aus der Praxis sowie nützliche Theorie-Inputs über die wesentlichen Wirkkräfte in der Kommunikation.