Training bedeutet, dass Sie sich durch regelmäßiges Einüben gewünschte Fähigkeiten zu eigen machen. Ziel und Ergebnis sind klar definiert und in der Regel vorgegeben.

Im Bereich Stimme, Sprechen, Körpersprache und Kommunikation ist Training sinnvoll, wenn es Ihnen z.B. darum geht, langsamer, deutlicher oder lauter zu sprechen, eine kongruente Körpersprache zu entwickeln oder hilfreiche Kommunikationstechniken zu erlernen.

Coaching ist ein begleitender Prozess, der Sie in Hinblick auf ein konkretes Problem darin unterstützt, Ihre eigene Lösung zu finden. Coaching ist zielorientiert und ergebnisoffen. Ihr Ziel bestimmt den Weg zur Ihrer Lösung.

Im Bereich Stimme, Sprechen, Körpersprache und Kommunikation ist Coaching sinnvoll, wenn externe oder interne Faktoren unerwünscht auf Ihr Kommunikationsverhalten einwirken und Sie in Ihrer Souveränität einschränken.

Das kann z.B. eine ungewohnte Situation, ein „unangenehmer“ Gesprächspartner oder ein sehr hohe Anspruch an die eigene Leistung sein.